Kreisjägerschaft Dithmarschen Nord e.V.

Unterwegs für Umwelt und Natur

Kreispokal und Goldpokal 2018

13 Hegeringe und 14 Goldpokalschützen haben am Kreispokalschießen in diesem Jahr teilgenommen. Maximal 6 Schützen konnten die Hegeringe in einer Mannschaft melden, von denen die besten 4 in die Wertung kamen. Geschossen wurde wieder in den Disziplinen Trap und Skeet mit jeweils 15 Tauben und mit der Büchse jeweils 5 Schüsse auf eine Entfernung von 100 m stehend angestrichen auf die Rehbockscheibe, stehend freihändig auf die Scheibe "stehender Überläufer", liegend freihändig auf die Fuchsscheibe und auf eine Entfernung von 50 m stehend freihändig auf die "flüchtige Überläuferscheibe".
Zum Abschluss führte unser Kreisschießwart Holger Ehlers die Siegerehrung durch. Dabei bedankte er sich insbesondere bei Inga Quade für die umfangreiche Unterstützung sowie bei allen Aufsichten, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
Mannschaftssieger
Mannschaftssieger wurde der Hegering Wesselburen mit insgesamt 1.116 Punkten mit den Schützen Julius Voss, Phillip Ehlers, Helmut Schacht, Christofer Ehlers und Wulf von Buch.
Der zweite Platz ging an den Hegering Büsum mit insgesamt 1.102 Punkten und den Schützen Reinhard Knüppel, Maas Rolfs, Torben Möller, Andre Thede und Rolf Voss.
Den dritten Platz errang der Hegering Norddeich mit insgesamt 1.091 Punkten und den Schützen Jan Wäthje, Hannes Klug, Neel Henning Block, Siem Ole Block und Jan Marten Block.
Beste Einzelschützen

Kreismeister wurde Maas Rolfs mit insgesamt 299 Punkten vor Helmut Schacht mit 294 Punkten und Julius Voss mit 293 Punkten.

Kugelmeister wurde Neel Henning Block mit 186 Punkten vor Katja Klan mit 181 Punkten und Helmut Schacht mit 179 Punkten.

Taubenmeister wurde Willy Volkens mit 26 Tauben vor Reinhard Knüppel mit 25 Tauben (1 x gedoppelt ) und Johann Hinrich Johanns ebenfalls mit 25 Tauben (2 x gedoppelt)

Goldpokal
Bei den Goldpokalschützen wurde Jürgen Plähn mit 327 Punkten Kreismeister vor Jens Dreessen mit 324 Punkten und Bonke Häger mit 322 Punkten.

Kugelmeister beim Goldpokal wurde Herbert Häger mit 190 Punkten vor Rasmus Häger mit 189 Punkten und Jens Dreessen mit ebenfalls 189 Punkten.

Taubenmeister beim Goldpokal wurde Jürgen Plähn mit 29 Tauben vor Jens Dreessen mit 27 Tauben (2 x) und Bonke Häger mit ebenfalls 27 Tauben (4 x).